Meldungen

25.12.19

ausgelöster Rauchwarnmelder


Am Mittwoch, den 25.12.2019 wurden wir um 19:18 Uhr zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder einer Gemeinschaftsunterkunft in die Untere Dorfstr. alarmiert.

An der Einsatzstelle war der Rauchwarnmelder noch zu hören, jedoch haben ihn Bewohner vor unserem Eintreffen abmontiert und ins Freie verbracht, was natürlich nicht Sinn der Sache ist.

So mussten wir das komplette Gebäude erkunden, um feststellen zu können wo der Melder angebracht war. Nachdem bei der Erkundung kein Rauch bzw. kein Feuer festgestellt wurde, konnten wir nach 30 Minuten wieder einrücken.

 

Wir möchten noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass ausgelöste Rauchwarnmelder an Ort und Stelle bleiben müssen, damit der eventuelle Brandherd sofort gefunden werden kann und keine wertvolle Zeit verschwendet wird.